Radio
Alle Videos
Startseite

JAZZ SPIRIT – 1. Thema


Musik ist mehr als Klang, Melodie, Rhythmus, denn damit ist eine Menge Bedeutung verbunden. Wenn zum Beispiel im bayrischen Fernsehen alte alpenländische Volksmusik in einem Wirtshaus gespielt wird – alle sind in Trachten gekleidet, mit einem Glas Bier vor sich –, dann geht es da viel um Zugehörigkeit, Lebensart, Einstellungen. Solche Bedeutungen, die die Musik transportiert, sind bei einem Rock-Festival natürlich ganz anders, aber genauso da – auch bei anderer Musik, etwa bei Festspielen der „klassischen“ Musik in Salzburg oder Bayreuth, wo konventionelle Bildung und bürgerlicher Lebensstil eine große Rolle spielen. Begeistert man sich für eine Musikart, dann ist viel geistiger und gefühlsmäßiger Bezug im Spiel, der über die pure Musik hinausgeht.

Was bietet der Jazz in dieser Hinsicht? Was auf dem Jazz-Markt heute dominiert, kommt von Absolventen der Musikhochschulen und spiegelt die Art wider, wie in Schulen gelehrt und gelernt wird. Hier gibt es viel Nachahmung, Mischen von Stilen und Musikarten und viel europäische Kunstauffassung.

Als ich in jungen Jahren den Jazz entdeckte, war das ganz anders. Da war Jazz-Hören ein Ausbrechen aus der Welt der Schulen und der so genannten Hochkultur Europas. Bei diesem Ausbrechen wirkten oft fragwürdige Klischees mit, die mehr dem eigenen Bedürfnis entsprachen als dem Wesen des Jazz. Auch hat sich mittlerweile in Musik und Gesellschaft manches verändert. So ist der frühere Zugang ein Stück weit überholt und die Aussagen des heutigen Jazz aus den Schulen sind nicht wirklich stark.

Aber die eigentliche, echte Jazz-Kultur ist faszinierend und relevant wie eh und je. Sie wird von den kreativen Meistern verkörpert – seit den Anfängen des Jazz und auch heute in topaktueller Form, wie ich in der Video-Reihe JAZZ ESSENZ gezeigt habe. Welche Bedeutung kann dieser Jazz für Hörer über den reinen Musikgenuss hinaus haben? Darum geht es in dieser Video-Reihe.

Nun kann man alles Mögliche in eine Musik hineindeuten und das geschieht im Jazz-Bereich viel zu oft. Ich gehe von der Bedeutung aus, die diese Jazz-Kultur für die Meister selbst hat, und schaue mir an, was man als Hörer daraus für sich gewinnen kann. Das ist eine reale Beziehung. Was Musiker im Detail inspiriert, muss man nicht teilen. Entscheidend ist eine Art Botschaft, die in der Musik enthalten ist, wenn auch nicht im wörtlichen Sinn. Für diese Botschaft braucht es ein Gespür.

Ich greife in den folgenden Videos einige Aspekte auf und stelle dar, was ich im Lauf meiner langen Beschäftigung mit dieser Musik herausgefunden habe.

 

Alle Video-Texte

 

 


Kontakt / Offenlegung