Radio
Alle Videos
Startseite

JAZZESSENZ – 1. Grundidee


Ich bin ein alter Jazz-Fan. Mehr als 40 Jahre lang höre ich schon die Jazz-Geschichte rauf und runter und ich habe eine ganze Menge dazu gelesen. Mir sind die alten Meister vertraut und ans Herz gewachsen. Besonders interessiert mich jedoch seit jeher die aktuelle Weiterentwicklung des Jazz. Ich wollte immer das Spannendste, die Spitze mitbekommen und ich gelangte schließlich zu einer sehr hippen, kreativen Weiterentwicklung, die den Jazz auf höchstem Niveau lebendig hält. In Verbindung damit erhielt ich noch dazu viele kostbare Informationen über die Jazz-Tradition. Dieser Einblick geht weit über das hinaus, was ich aus der Jazz-Literatur an Verständnis gewinnen konnte. Nun versuche ich, diese Erfahrung ein wenig weiterzuvermitteln. Denn ich finde, dass vor allem der stärkste Teil des Jazz Hörer erreichen sollte.

Bei allem geht es mir darum, was man als Hörer aus dem Jazz für sich gewinnen kann. Für Musiker ist viel Musiktheoretisches relevant, das für Hörer unbedeutend ist. Außerdem neigen Musiker verständlicherweise dazu, mehr über ihre eigene Musik und ihre eigene Szene zu reden als über die großen Meister. Von denen kommt aber der wirklich faszinierende Jazz.

Die Musik der Meister hat auf mich im Grunde eine sehr ursprüngliche Wirkung: Sie ist Rhythmus, Bewegung, lässiger Sound, stimmähnlicher Ausdruck und besonders Melodie. Die Meister gestalten das alles extrem kunstvoll, detailreich und ausdrucksstark. Seitdem sich mein Gespür dafür ein wenig entwickelt hat, ist ihre Musik eine beständige Quelle, die Lebendigkeit und Schönheit in mein Leben bringt – ohne jeden Kitsch, ohne unrealistische Harmonie. Die Meister des Jazz kommen aus einem schwierigen Umfeld und sie fanden mit ihrer Musik einen Weg, wie das Leben trotz Abgründe großartig sein kann. Darin sehe ich eine Botschaft, die heute immer aktueller wird.

Im nächsten Video berichte ich mehr von meiner Erfahrung mit der Weiterentwicklung des Jazz, von der ich gesprochen habe. Ein Link zum nächsten Video steht in den Video-Infos.

 

Alle Video-Texte

 

 


Kontakt / Offenlegung